Newsletter im Browser anzeigen

Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft- Fassade mit Doppeladler

Liebe Leserinnen und Leser!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Newsletter des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft. Wir freuen uns, Sie über aktuelle Themen zu informieren.
Der nächste Newsletter erscheint am 22. Dezember 2022.

Bundesminister Martin Kocher

Bundesminister Martin Kocher begrüßt die Leserinnen und Leser des Newsletters und informiert über aktuelle Entwicklungen und neue Herausforderungen.


Grafik Arbeitssuchende

Im November 2022 sank die Arbeitslosigkeit in Österreich auf den niedrigsten Stand seit 11 Jahren. Es sind aktuell rund 3.000 Personen zur Kurzarbeit vorangemeldet.


Bundesminister Kocher am Flughafen

Die Arbeitsreise führte Bundesminister Kocher nach Südostasien. Der Ausbau der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen sowie die Kooperation bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der betrieblichen Praxis standen im Vordergrund.


Staatssekretärin Susanne Kraus Winkler bei einer Rede im Parlament

Ein ausführliches Interview mit Staatssekretärin Kraus-Winkler zu den Themen: Budget, Beschäftigte im Tourismus, Landestourismuskonferenz, "Alles für den Gast"-Messe und den Tourismuspreis.


Eurobanknoten und ein Stempel mit der Aufschrift Fördermittel

Hier erfahren Sie aktuelles über Förderprogramme, den online Startup Navigator, das Label für Social Enterprises und die Perspektive österreichischer Life-Science-Startups auf die Gesundheitsbranche.


Podcast mit Standing Ovation Gründer

BMAW-Podcast

Peter Lammer und Bernhard Tichy erzählen, wie sie es geschafft haben, dass Lammer trotz einer hochgradigen Behinderung aufgrund eines Unfalls wieder in der Küche seines Restaurants arbeiten kann.

Newsletter Arbeitsinspektion

Arbeitsinspektion-Newsletter

Die Arbeitsinspektion ist ein Teil des BMAW. In ihrem Newsletter werden regelmäßig Neuerungen im Arbeitsschutz, präventive Maßnahmen und aktuelle Tätigkeiten der Arbeitsinspektion präsentiert.

Ehrenzeichen

Verleihungen und Auszeichnungen

Heimische Unternehmen wurden mit dem Gründungspreis PHÖNIX und mit dem Staatspreis Innovation ausgezeichnet sowie herausragende Persönlichkeiten der heimischen Wirtschaft geehrt.